Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Dies ermöglicht uns, die Besuchserfahrung im Bezug auf unsere Webseite zu verbessern.
Finde mehr heraus
Haben Sie die gesuchte Information gefunden?
Ja
Nein
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Danke für Ihre Antwort. Es tut uns leid, dass Sie das, was Sie suchen, nicht gefunden haben.
Zögern Sie nicht uns Ihre Frage zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne.

Onlinehilfe

KONTAKT
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren
Sie Ihren Fachhändler.

Wie reinige ich den Filtersack meines Poolreinigers?

Wie reinige ich den Filtersack meines Poolreinigers?

- Unterbrechen Sie die Stromzufuhr zum Roboter und ziehen Sie den Netzstecker des Schaltkastens.

- Heben Sie den Reinigungsroboter aus dem Wasser, und legen Sie ihn umgekehrt auf den Boden, so dass der Zugang zu der an der Unterseite befindlichen Filterhalteplatte frei ist. 

- Lösen Sie die vier Befestigungshaken mit denen die Platte befestigt ist. Nehmen Sie die Platte ab und lassen Sie diese umgedreht, damit keine Schmutzpartikel aus dem Filtersack 

- Lösen Sie die zwei Plastik-Haltespangen um den Filterbeutel herauszunehmen.

- Ziehen Sie den Gummi des Filtersacks vorsichtig auseinander um diesen von der Filterhalteplatte herunter zu nehmen. 

 

Leeren Sie den Beutel und reinigen Sie ihn unter fließendem Wasser, bzw. falls erforderlich in dünnem Seifenwasser. Bitte achten Sie auf den Pflegeaufnäher in inneren des Filtersacks. Der Filtersack darf nur in der Maschine gewaschen werden wenn dies auf dem Aufnäher vermerkt ist.

- Reinigen Sie auch die Filterhalteplatte und entfernen Sie enventuellen Schmutz unter den Ventilklappen.

- Setzen Sie den Filtersack wieder so ein, dass sich die Naht an einer Schmalseite der Filterhalteplatte befindet und die Ecken auf den Ecken des Gestänges der Halteplatte. Klemmen Sie die Plastik-Haltespangen wieder fest, setzen Sie die Filterhalteplatte wieder ein und drücken die Befestigungshaken zu.

Wir empfehlen Ihnen die Reinigung des Filtersacks jeweils nach Abschluß eines Reinigungszyklus.

 

 

KONTAKT
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren
Sie Ihren Fachhändler.