Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Dies ermöglicht uns, die Besuchserfahrung im Bezug auf unsere Webseite zu verbessern.
Finde mehr heraus
Wir haben unsere Datenschutzpolitik aktualisiert. Klicken Sie auf den Link, um sie zu lesen.
Haben Sie die gesuchte Information gefunden?
Ja
Nein
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Danke für Ihre Antwort. Es tut uns leid, dass Sie das, was Sie suchen, nicht gefunden haben.
Zögern Sie nicht uns Ihre Frage zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne.

Onlinehilfe

KONTAKT
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren
Sie Ihren Fachhändler.

generelle Instandhaltung

Der Roboter muss regelmäßig mit klarem oder leicht seifenhaltigem Wasser gereinigt werden. Ebenso sollte der Filterkorb nach jedem Reinigungseinsatz gereinigt werden um weiterhin eine effiziente Reinigung zu gewährleisten.

Verwenden Sie aber kein Lösungsmittel wie Trichloräthylen oder Ähnliches.

Spülen Sie den Roboter mit reichlich klarem Wasser ab. Lassen Sie den Roboter nicht in der prallen Sonne am Beckenrand trocknen.

Der Roboter muss auf dem dafür vorgesehenen Wagen abgestellt werden, damit er schnell trocknet.
Wickeln Sie das Kabel des Roboters an dem Kabelhalter auf.

Wir empfehlen Ihnen, spätestens nach der zweiten Saison die Bürsten und die Filterhalterung auszuwechseln,
um die optimale Funktion des Gerätes aufrechtzuerhalten und ein optimales Leistungsniveau zu gewährleisten.

KONTAKT
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren
Sie Ihren Fachhändler.